Woyzeck reloaded

Literaturkurs, Chor und Band sorgen für einen gelungenen Abend im Sophiensaal

Der Auftritt des Literaturkurses der Jahrgangsstufe Q1 war ein voller Erfolg: Viele Zuschauer kamen in den Sophiensaal, um sich das von den Schülern selbst geschriebene Theaterstück anzuschauen.
Ein Schuljahr lang hat der Literaturkurs von Frau Schürmann an dem Stück gebastelt und das Konzept, die Texte sowie das szenische Spiel erarbeitet.

Woyzeck vor Gericht

Das Stück „Die Schuld trägt deinen Namen – Woyzeck reloaded“ ist an Georg Büchners Woyzeck angelehnt: Die Schülerinnen und Schüler übertrugen die Handlung in heutige Zeiten. Das Ende des Dramas, der Mord Woyzecks an Marie, war der Beginn des Theaterstücks : Der Kurs brachte den Mordprozess auf die Bühne, in welchem die Schuldfähigkeit Woyzecks im Zentrum stand. Die Zeugenaussagen der Beteiligten wurden szenisch als Rückblenden umgesetzt, so dass dem Publikum die Vorgeschichte und die kontroversen Positionen im Gerichtssaal deutlich wurden.

woyzeck1
TJ und Marie kommen sich auf einer Party näher
woyzeck5
TJ und der eifersüchtige Woyzeck streiten

Dem Publikum kam bei diesem Stück eine ganz besondere Rolle zu: Am Ende des Prozesses sollte jeder Zuschauer eine grüne oder rote Karte zeigen: rot für die volle Schuldfähigkeit des Angeklagten, grün für die verminderte Schuldfähigkeit.

Mit ihrem Stück haben die Schüler haben die besondere Situation Woyzecks herausgearbeitet: die psychische und physische Labilität durch Medikamententests und Betrug. Im Sophiensaal in Warendorf waren viele grüne Karten zu sehen: die Zuschauen stimmten für drei Jahre Gefängnis und lebenslange Sicherheitsverwahrung.

Für die musikalische Begleitung des Abends sorgten der Chor und die Schülerband des AWG, beide unter der Leitung von Herrn Steinbüchel.

WoyzeckMusik2Der Vokal- und instrumentalpraktische Kurs gab im Anschluss an die Theateraufführung ein Konzert, die Schülerinnen und Schüler ernteten großen Applaus für die vielseitigen musikalischen Beiträge aus Rock, Pop, Swing und Jazz.
WoyzeckMusik3 WoyzeckMusik1 WoyzeckMusik6

 

Print Friendly