Abitur 2018

 Abitur-Entlassfeier am AWG  2018

Am Freitag, den 29.06.2018 wurde die bisher größte Jahrgangsstufe des AWG feierlich verabschiedet: Schulleiter Dr.Olaf Goeke überreichte 205 nun ehemaligen Schülerinnen und Schülern ihre Reifezeugnisse.August-Wibbelt-Gymnasium Warendorf Zeugnisvergabe Abiturientia 2018 Goeke Kaiser

Die stellvertretende Schulleiterin Stefanie Wittlage beglückwünschte die Abiturientia und erinnerte an die manchmal anstrengende Schulzeit: „Drei oder sieben Jahre habt ihr das AWG besucht. Einige haben lange gezweifelt, ob sie hier oder heute ihr Zeugnis erhalten.“

Doris Kaiser, die stellvertretende Bürgermeisterin überbrachte die Glückwünsche von Rat und Verwaltung und ermunterte die Abiturienten, nun ihren eigenen Lebensweg zu gehen und die Gesellschaft mitzugestalten: „Endlich aber könnt ihr ins sogenannte wahre Leben einsteigen“.

Die Elternvertreterin Andrea Webers freute sich im Namen der Eltern über den Erfolg der Schülerinnen und Schüler, die nach wochenlangem Lernstress nun ihr Zeugnis verdient haben. Sie lobte ebenso den Einsatz der Lehrer und das pädagogische Konzept des AWG, von dem sie hofft, dass es an einer anderen Schule erhalten bleibt.

Auch die Schülersprecher Jan Iwanzow und Jason Osarogiagbon Nosa gratulierten herzlich: „Von Haus Neuland über die LK-Fahrt, bis zum heutigen Tag – behaltet die Erinnerungen immer in euren Herzen“, rieten sie stellvertretend für die Schülerschaft.

Die Stufenleiter Beate Grabowski-Gallus, Barbara Jebenstreit, Sven Kohnen und Kathrin Rippolz hatten eine besondere Rede für ihren Jahrgang vorbereitet: Sie spielten auf das Motto„Abilennium – Ein Jahrtausend verabschiedet sich“ an. Da die meisten Abiturienten aus dem Geburtsjahrgang 1999 sind, hieß es: „Das Abiturzeugnis bekommen heute die letzten wirklich coolen Leute.“ In Reimform ließen sie die Schulzeit aus Schüler- und aus Lehrersicht Revue passieren und erfreuten die Zuhörer mit ihren Anekdoten.

Selmar Ibrahimovic, der Vertreter der Abiturientia erinnerte humorvoll an die schöne und unvergessliche Zeit am AWG.

Nach dem alle Schülerinnen und Schüler ihr Abiturzeugnis erhalten hatten, bekamen sie einen tosenden Applaus von Lehrern, Familien und Freunden, mit denen sie beim anschließenden Sektempfang bei strahlendem Sonnenschein auf das bestandene Abitur anstoßen konnten. Abends feierte die Abiturientia ihren Abiball in der Kreienbaum-Halle.