Klasse 7 Neustart 2013 gelungen

Klasse 7 des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums auf Tauchgang mit den Walen Exkursion zum Naturkundemuseum in Münster beendet die erste Phase an der neuen Schule

Die erste aufregende Zeit an der neuen Schule haben inzwischen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 a und b des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums in Waren-dorf gut überstanden: „Hier gefällt es uns, die Mitschüler sind nett und in der Klasse gibt es kein Mobbing“, so der Kommentar eines Schülers der Klasse 7a. Damit scheint der Neustart gelungen – Grund genug, die erste Phase am AWG mit einem Wandertag zu besiegeln und das Kennenlernen auch außerhalb des Schulgebäudes zu vertiefen. Das gelang mit einer Exkursion zum Naturkundemuseum in Münster. Hier konnten sich die Klassen, die von den Klassenlehrerinnen und –lehrern begleitet wurden, auf einen spannenden Tauchgang begeben und so interessante Informationen über das Leben der Wale erforschen. In Gruppen wurden dazu Aufgaben bearbeitet. Dadurch konnten die Schüler-innen und Schüler auch außerhalb des Klassenraumes erfahren, wie erfolgreich kooperatives Arbeiten ist. So erforschten Sie den Gesang der Wale, den Tauchgang sowie Herzschlag im Vergleich zu dem des Menschen. Auch das Modell eines Walherzens in Originalgröße konnte konkret inspiziert werden. Jeder durfte einmal „durchkrabbeln“ und bekam so eine Vorstellung von der Größe des Walherzens. Nach einer gelungenen Exkursion freuen die Schülerinnen und Schüler sich jetzt auf eine gemeinsame Klassenfahrt am Ende des Schuljahres. (K. Albat)

Print Friendly