Frankreichaustausch

Austausch mit dem französischen Collège Les Hauts du Saffimbec in Pavilly erfolgreich gestartet

Am 12.02.2014 reisten die Schülerinnen und Schüler des französischen Collège Les Hauts du Saffimbec in Warendorf an. Nach der Unterbringung und einer ersten Nacht bei den Gastfamilien startete der nächsten Morgen zunächst mit einem gemeinsamen Frühstück am AWG.

Seit diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 erstmals die Gelegenheit, an einem Austauschprogramm mit dem französischen Collège Les Hauts du Saffimbec in Pavilly (Normandie) teilzunehmen. Der jeweils einwöchige Besuch und Gegenbesuch bietet den Schülern die Möglichkeit, direkte Kontakte mit französischen Schülern zu knüpfen und ihre im Unterricht erworbenen Kenntnisse anzuwenden.

Darüber hinaus erwartet die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges pädagogisches und kulturelles Programm.

So stand für die französischen Austauschschülerinnen und -schüler am ersten Tag nach der Anreise zunächst eine Stadtbesichtigung mit dem Besuch des Rathauses an. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler von der stellvertretenden Bürgermeisterin Doris Kaiser begrüßt.

 

Neben dem Kennenlernen des deutschen Schulalltags, stellte das Fach KEKS (Körperorientierte Entspannung- und Konzentrations-Schulung), das die französischen Schüler und Lehrer am zweiten Besuchstag praktisch und theoretisch kennen lernen konnten, eine ganz besondere Erfahrung dar. Die Begeisterung geht so weit, dass der Versuch unternommen wird, dieses Fach auch an der Partnerschule in Frankreich einzurichten.

Das begleitende pädagogische Projekt zum Thema „Gastronomie“ gab den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit, kulinarische Besonderheiten des Austauschlandes kennen zu lernen. Dazu diente sowohl die  Besichtigung der Pott’s-Brauerei und der Besuch des Schokoladen-museums in Köln, als auch die gemeinsame Erstellung eines deutsch-französischen Kochbuchs.

Nach einem gelungenen Abschiedsfest und einem tränenreichen Abschied erwarten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des AWG nun mit Spannung ihren Gegenbesuch im Juni, bei dem sie das Leben in einer französischen Familie kennen lernen werden, sowie Pavilly, die Küste der Normandie und Paris!

Zeitungsartikel WN:

Print Friendly