Sekundarstufe II

Die dreijährige gymnasiale Oberstufe (SII) gliedert sich in die Einführungsphase (ein Jahr) und die Qualifikationsphase (zwei Jahre). In der Einführungsphase werden Schülerinnen und Schüler mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht. Am Ende der Einführungsphase steht die Versetzung in die Qualifikationsphase, in der sich die Schülerinnen und Schüler für die Abiturprüfung qualifizieren.

AWG: Laufbahnen nach individuellen Schwerpunkten gestalten

Das Augustin-Wibbelt-Gymnasium bietet als Aufbaugymnasium Schülerinnen und Schülern – nach dem erfolgreichen Besuch der Sekundarstufe I an anderen Schulen – die Möglichkeit, in drei Jahren das Abitur zu erwerben.

 Was bietet das AWG?

  • eine individuelle Beratung bei der Aufnahme und bei der Planung der Schullaufbahn in der Oberstufe
  • Unterstützung durch erweiterte Kurse in Deutsch, Englisch, Mathematik in der Erprobungsstufe
  • Vertiefungsfachkurse in Deutsch, Englisch, Mathematik in der Einführungsphase
  • ein breites Fächerangebot in Naturwissenschaften und Informatik
  • ein breites Fremdsprachenangebot in der Oberstufe (Englisch, Französisch, Latein, Italienisch, Niederländisch, Spanisch, Russisch)
  • die Stärkung selbstständiger Arbeitsformen und methodischer Kenntnisse
  • den Einsatz neuer Medien
  • Exkursionen und Kursfahrten
  • Austauschprogramme mit internationalen Schulpartnern
  • die „Cool-Tour“, eine alljährlich stattfindende Kulturveranstaltung von Schülern für Schüler und Eltern
Print Friendly