Fachraum Technik

Fertigstellung des Fachraums Technik am AWG

047

Nach fast dreijähriger Aufbauzeit, die analog zu dem Aufbau des Unterrichtes im Fach Technik in der Oberstufe von Klasse 11 bis Klasse 13 erfolgte, konnte jetzt der erste Fachraum für das Fach Technik fertiggestellt werden. Zum Frühjahr 2015 werden dann auch erstmalig am AWG Schülerinnen und Schülern mit dem Abiturfach Technik die Abiturprüfung absolvieren können. Das Augustin-Wibbelt-Gymnasium als einziges Gymnasium in Warendorf mit dem vollständigen MINT – Angebot für die gymnasiale Oberstufe und insbesondere das verantwortliche Lehrerteam, bestehend aus Hansjörg Kchiwonus, Ralf Schneider und Martina Fischbach (Bild) freuen sich deshalb in bedarfsgerechten Räumlichkeiten unterrichten zu können.

042Der Technikraum verfügt über spezielle Gruppentische mit separater Stromversorgung mittels Hängeampeln, dies ermöglicht den Schülerinnen und Schülern praktisches, aktives und experimentelles Arbeiten. Themen wie z. B. die Entwicklung und Nutzung regenerative Energiequellen wie Fotovoltaik, Solarenergie oder Wasserstofftechnik, werden von den Schülerinnen und Schülern praxisorientiert und vielfach durch „learning by doing“ erarbeitet.

Das Unterrichtsfach Technik komplettiert seit drei Jahren das sogenannte MINT-Angebot am AWG, eine Schwerpunktausrichtung auf Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik. Die Tatsache, dass der Stellenwert der MINT-Fächer  gestärkt werden muss, damit sich dringend benötigte Nachwuchskräfte für mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Berufe entwickeln können, beweist die Nachfrage und positive Rückmeldung von regionalen Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen an die Schule.

 

038

Print Friendly