IMG_3348 2511143

Schulform

Das AWG ist ein Aufbaugymnasium, das als einziges Gymnasium in Warendorf das Abitur nicht nach 12, sondern 13 Schuljahren anbietet. Damit kommt ihm eine besondere Funktion innerhalb der Schullandschaft der Stadt, aber auch über deren Grenzen hinaus im ländlichen Umfeld zu. Für Schülerinnen und Schüler, die sich nach Beendigung der Grundschule nicht für den Besuch des Gymnasiums entscheiden konnten oder die für die Entwicklung der entsprechenden Voraussetzungen längere Zeit brauchten, bietet das AWG die Möglichkeit, zu Beginn des siebten Schuljahrs eine gymnasiale Laufbahn einzuschlagen, die zur Allgemeinen Hochschulreife führt. Schülerinnen und Schüler, die nach Beendigung der Sekundarstufe I in die gymnasiale Oberstufe wechseln möchten, werden in die Einführungsphase unserer gymnasialen Oberstufe aufgenommen. Dabei ist es unser Anliegen, dieser Schülergruppe besondere Hilfen und Förderungen anzubieten, um am Ende der Jahrgangsstufe den Standard zu erreichen, der für eine erfolgreiche Weiterarbeit in der Qualifikationsphase nötig ist.

Print Friendly