AWG-Medienpass

Der AWG-Medienpass ist ein neues Angebot für die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe. Das Konzept orientiert sich am Medienpass-NRW.

In den Klassenstufen 5-10 tragen verschiedene Fächer zur Entwicklung der Medienkompetenz in den folgenden fünf Bereichen bei:

  • Bedienen und Anwenden
  • Informieren und Recherchieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Analysieren und Reflektieren

Eine detaillierte Übersicht über die Verteilung der Teilkompetenzen und ihre Zuordnung zu einzelnen Fächern finden Sie hier.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen schriftlichen Medienpass, in den die Fachlehrer die erworbenen Kompetenzen quittieren können. Ein attraktives Layout wird zur Zeit von den Künstlern in in der Klasse 8 entworfen.

Print Friendly