Sportunterricht in der Kletterhalle

Drei Sport-Grundkurse der Jahrgangsstufe 11 von Frau Götz, Herrn Stein und Herrn Späth waren am 24.4.2012 für einen Nachmittag in der Kletterhalle Big Wall in Ahlen. Dort lernten die Schülerinnen und Schüler unter der fachkundigen Anleitung der Betreuerinnen und Betreuer der Big Wall neben dem richtigen Anlegen des Klettergurtes, das richtige Einbinden in das Seil und das gegenseitige Sichern.

Zunächst erhielten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam eine allgemeine Einweisung in die Sicherheitsregeln der Kletterhalle. Anschließend ging es in kleinen Gruppen endlich los.

Danach lernten die Schülerinnen und Schüler die richtigen Knoten. Dazu gehörte nicht nur das Seil mit dem Klettergurt zu verbinden, sondern auch die Partnersicherung per Halbmastwurf zu beherrschen.

Anschließend konnten sich die Schülerinnen und Schüler selbständig in die Höhe wagen und den Reiz des gesicherten Erlebnisses genießen. Zudem bot sich noch die Gelegenheit, andere Spielarten des Kletterns, wie das Bouldern, also das Klettern in Absprunghöhe, und das testen des Gleichgewichts auf der Slackline auszuprobieren. Vielen Dank an das Team der Kletterhalle und dem Busfahrers dafür, dass er alle Schülerinnen und Schüler und das Lehrer-Team so freundlich und sicher nach Ahlen und zurück transportiert hat.

Print Friendly