ZDI-Roboterwettbewerb 2011

Landessieg beim ZDI-Roboterwettbewerb

Teams aus Warendorf und Essen siegen im Finale des zdi-Roboterwettbewerbs  130 Teams mit rund 1.000 Schülerinnen und Schülern beteiligten sich in zwei Kategorien (Robot-Game für gemischte Teams und Robot-Performance für reine Mädchenteams) am diesjährigen zdi-Roboterwettbewerb. In den letzten Wochen waren sie in 16 Regionalwettbewerben an acht Hochschulstandorten in Nordrhein-Westfalen gegeneinander angetreten. 20 Teams (acht Mädchen- und zwölf gemischte Teams) mit rund 160 Mitgliedern qualifizierten sich dabei für das Finale in der Messe Düsseldorf. In der Kategorie Robot-Game gewann das Team Germany´s NXT Top Robot des Augustin-Wibbelt-Gymnasiums Warendorf, das die besten Lösungen für knifflige Aufgaben rund um das Thema „Body Forward“, die spannende Welt der Biomedizin, präsentierte.

Print Friendly