2015 York

LK-Fahrt York-

Traditionell fahren die Englisch Leistungskurse des AWG nach England, dieses Jahr hatte sich auch der Physik LK angeschlossen. Die Städte York und Leeds im Norden Englands standen auf dem Besichtigungsprogramm.

IMG_0938Untergebracht war die Gruppe in Selbstversorgerhäusern auf dem Campusgelände der Universität York. Von dort aus wurden Touren in die stark mittelalterlich geprägte Stadt York sowie nach Bradford ins Industriemuseum und nach Leeds unternommen. Sehr eindrücklich wurden den Schülerinnen und Schülern die Arbeits- und Lebensbedingungen in der Zeit der Industriellen Revolution veranschaulicht. IMG_0939In einer ehemaligen Textilmanufaktur und den originalgetreuen Wohnhäusern der Arbeiter bekam die Schülergruppe des AWG einen Einblick in das Leben um 1850.
Was das britische Leben der Gegenwart bestimmt, wurde den Schülerinnen und Schülern deutlich, als die Queen ihr Jubiläum des am längsten regierenden königlichen Oberhauptes Großbritanniens beging, alle öffentlichen Gebäude und Sehenswürdigkeiten geflaggt waren und die Schüler abends im „Pub“ die Berichterstattung im TV verfolgten. Erstaunt stellten sie fest, dass mehr als 70% der Briten sich für die Monarchie aussprachen.

Bei schönstem englischen Herbstwetter die Heimreise nach Deutschland anzutreten, fiel doch einigen der Schülerinnen und Schülern schwer; Yorkshire und die Yorkshire Dales haben sich von ihrer „Bilderbuchseite“ präsentiert und es wurde spontan beschlossen noch einmal wiederzukehren.

IMG_0955

IMG_0938

IMG_0952

Print Friendly