ECDL-test-centre-buttonk

AWG ist ECDL-Prüfungszentrum

Computer sind aus unserem Alltag und auch aus unserem beruflichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob wir einen Brief schreiben, online einkaufen, kommunizieren, Informationen suchen oder digitale Lernme­dien nutzen – die moderne Technik begleitet uns in allen Lebensbereichen.

Wie wichtig sichere und vielfältige Computerkenntnisse sind, merken wir als Schule immer wieder bei der Nutzung digitaler Medien im Unterricht. Die sichere Beherrschung digitaler Grundtechniken und die Kennt­nis möglicher Gefahrenquellen sind inzwischen unabdingbare Voraussetzung zum Lernen – aber auch zum Ein­stieg in die Arbeitswelt oder die Absolvierung des Hochschulstudiums und werden von Arbeitgebern und Universitäten inzwischen vorausgesetzt.

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, diese Kenntnisse zu erwerben, zu erweitern und gegenüber zukünftigen Arbeitgebern oder Hochschulen nachzuweisen. Daher hat sich das Augustin-Wibbelt-Gymnasium als Prüfungszentrum für den ECDL („European-Computer-Driving-Lizenz“) autorisieren lassen.

ecdlDer ECDL ist ein weltweit anerkannter Standard für die Zertifizierung von Computerkenntnissen. Er wird in 148 Ländern akzeptiert und vom Kultus­ministerium NRW unterstützt. Dabei können die Interessenten an einem der ECDL-Prüfungszentren (also z.B. am AWG) Prüfungen in einzelnen Modulen ablegen und diese im Laufe der Zeit sammeln. Die fehlenden Nachweise können dann auch an einem anderen der 1500 Prüfungszentren Deutschlands ergänzt werden.

Durch die Absolvierung von Prüfungen in 4 bzw. 7 Modulen können dann die ECDL-Zertifkate erworben und zum Nach­weis für die persönlichen Computerfertigkeiten genutzt werden:

module

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich seit dem Schuljahr 2015/2016 im Rahmen einer Arbeits­gemeinschaft auf die Prüfungen vorbereiten und so die notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit dem Computer erwerben. Nach ausgiebiger Vorbe­reitung können dann die Prüfungen in den einzelnen Modulen des ECDL am Augustin-Wibbelt-Gymnasium abgelegt werden.

Als Ansprechpartner für diesen Computerführerschein stehen Herr Stein und Herr Kchiwonus zur Verfügung. Beide haben die Fortbildung zum „ECDL-Session-Manager“ besucht und stehen den Interessenten beratend zur Seite. Informationen zu Prüfungs­modalitäten, entstehenden Kosten oder Kursinhalten können bei ihnen erfragt oder auch auf der Internetseite des ECDL www.ecdl.de nachgelesen werden.

Print Friendly