Erfolg der AWG-Philosophie-Schüler

Auch im Schuljahr 2011/12 haben Schülerinnen und Schüler des AWG am alljährlichen Bundes- und Landeswettbewerb„Philosophischer Essay“ teilgenommen. Zwei von ihnen sind für besonders gute Leistungen mit Urkunden ausgezeichnet worden: Paulina Blaszczyk (Jahrgang 11) hat sich mit einem Zitat von Oscar Wilde auseinandergesetzt: „The basis of optimism is sheer terror“ (Die Grundlage des Optimismus ist die nackte Angst), Tobias Klück (Jahrgang 13) hat in seinem Essay Gedanken zu einem Zitat von Platon entwickelt: „Wenn nicht entweder die Philosophen Könige werden in den Staaten oder die heutigen sogenannten Könige und Gewalthaber sich aufrichtig und gründlich mit Philosophie befassen und dies beides in eines zusammenfällt, politische Macht und Philosophie […], gibt es, mein lieber Glaukon, kein Ende des Unheils für die Staaten, ja, wenn ich recht sehe, auch nicht für das Menschengeschlecht überhaupt […].“ Oberstudiendirektor Herr Post hat den beiden Schülern herzlich zu ihrem Erfolg gratuliert.

Anfang Februar 2012 erhielten Paulina Blaszczyk und Tobias Klück ihre Urkunden für die besonders gute Leistung.

Print Friendly