Neue Tische und Bänke für das Foyer

Förderverein spendet neue Tische und Bänke für das Foyer des AWG

Dank des Fördervereins des AWG ist es gelungen im Foyer der Schule den Aufenthalt für die Schülerinnen und Schüler mit neuen Tischen und Bänken angenehmer zu gestalten.

Gegen Ende des letzten Schuljahres setzte sich die Schülervertretung für die Beschaffung von neuen und zusätzlichen Tischen und Bänken für das Foyer ein. Durch die wachsende Schülerzahl waren die bisherigen Sitzgelegenheiten knapp geworden.  Nach vielen Gesprächen zwischen der SV, dem SV-Lehrer Christian Albers, dem Schulleiter Dr. Olaf Goeke und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Hubert Post konnte der Förderverein als Hauptsponsor gewonnen werden.
In den Herbstferien war es dann so weit: Die neuen Tische und Bänke, die ursprünglich aus unbehandeltem Buchenholz bestanden, wurden aus der Lackiererei frisch lackiert geliefert.
Bereits vor der ersten Schulstunde nach den Herbstferien wurden die neuen Sitzgelegenheiten gerne und zahlreich angenommen. Die alten Sitzgruppen haben neue Plätze im Schulgebäude gefunden, so dass die Schülerinnen und Schüler sie in den Freistunden nutzen können.  Mit den neuen Sitzgruppen haben nun ca. 70 Schülerinnen und Schülern mehr als vorher die Gelegenheit Platz zu nehmen und an den Tischen  zu arbeiten oder sich mit ihren Mitschülern auszutauschen.

IMG_6613_b

Das Bild zeigt links SV-Lehrer Christian Albers, in der Mitte Herrn Hubert Post, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins des AWG, und rechts Herrn Dr. Olaf Goeke als Schulleiter,  inmitten von Schülerinnen und Schülern der aktuellen Schülervertretung.

Print Friendly