Informatik-Biber

Erfolgreiche Teilnahme der Informatikkurse der Sekundarstufe II des AWG am Informatik- Biber  2015 und der Klasse 8. Biberurkunde

 

 

Der Informatik-Biber ist ein offizieller Informatik-Wettbewerb dessen Aufgaben sich optimal nutzen lassen, um einen Überblick über verschiedene Fragestellungen der Informatik zu bekommen.Die Fragen sind jedoch bewusst auf eine weiterführende Beschäftigung mit Informatik ausgerichtet. Ganz besonders soll der Informatik-Biber die Berührungsängste vor Informatik abbauen und zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik motivieren.Mit 248.092 Schülerinnen und Schülern an insgesamt 1.381 Schulen verzeichnete der Informatik- Biber eine Rekordteilnahme. Die Organisatoren freuen sich über die wachsende Beliebtheit, aber auch über die positive Resonanz bei Schülern und Lehrern. Wer beim Biber teilnimmt, hat Spaß beim Lösen der Aufgaben, so der Tenor.56 Schülerinnen und Schüler der Informatikkurse des AWG haben Ende November 2015 im Rahmen des Informatikunterrichts teilgenommen. Fünf interessierte Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I des AWG haben darüber hinaus selbstständig, außerhalb des Unterrichts „mitgebibert“, dies hat Frau Golowko, Informatiklehrerin am AWG besonders gefreut.

Jetzt konnten von Schulleiter Dr. Olaf Goeke und Frau Katja Golowko  den Biber-Gewinnern ihre Urkunden überreicht werden.

IMG_6813
Die Teilnehmer des Informatikkurses der Oberstufe.

IMG_6817Die Teilnehmer aus der Klasse 7.

Print Friendly